Sony Logo
Malte Arkona

Orchester-Detektive: Beethoven auf der Spur!

Künstler
Malte Arkona, /NDR Radiophilharmonie

Hat sich schon mal jemand Gedanken gemacht, was das "Ta Ta Ta Taaa" am Anfang der weltberühmtesten Sinfonie überhaupt bedeutet? Auf diesem Album begeistert der bekannte KiKa-Moderator Malte Arkona als "Orchester-Detektiv" ein junges Publikum. In einem Hörspiel mit der NDR Radiophilharmonie aus Hannover nahm er sich eines der bekanntesten Werke der klassischen Musik vor: die berühmte 5. Sinfonie von Ludwig van Beethoven. Auf originelle Weise werden Kinder zwischen 7 und 11 Jahren an einen Komponisten und ein großes Orchesterwerk herangeführt. Denn - welches Geheimnis steckt hinter dieser Komposition, die auf der ganzen Welt bekannt ist? Malte hat da eine ganz eigene Theorie - und vor allem einen schwerwiegenden Verdacht, den es zu beweisen gilt. Autorin Susanne Grünig setzt in ihrer Geschichte fantasievoll und kindgerecht Ankerpunkte, um Kindern das Wiedererkennen von musikalischen Motiven und Passagen zu erleichtern. In dem Hörspiel "Beethoven auf der Spur!" steht Malte Arkona die junge Ermittlerin Lucia, Geigerin im Schulorchester, hilfreich zur Seite. Ludwig van Beethovens 5. Sinfonie spielt in letzter Zeit eine wichtige Rolle im Repertoire der NDR Radiophilharmonie; nicht nur debütierte das Orchester mit diesem Werk 2019 bei der traditionsreichen "Beethoven Night" der BBC Proms in der Londoner Royal Albert Hall; auch die im Januar 2020 erschienene Aufnahme unter der Leitung von Chefdirigent Andrew Manze wurde begeistert aufgenommen (so stand sie auf der Vierteljahresbestenliste des Preises der deutschen Schallplattenkritik). Diese Aufnahme liegt auch dem Hörspiel "Beethoven auf der Spur!" zugrunde und ist auf der zweiten CD des Doppelalbums komplett zu hören.