Yo-Yo Ma
Zum Künstler Yo-Yo Ma

Salonen Cello Concerto

Künstler

Yo-Yo Ma spielt das Cellokonzert des finnischen Dirigenten und Komponisten Esa-Pekka Salonen (*1958) mit dem Komponisten am Pult in Weltersteinspielung: sphärisch, virtuos, voller Kraft und Ausdruck - ein modernes Meisterwerk. Der vorliegende Mitschnitt entstand mit den Los Angeles Philharmonic am 8. Februar 2018. Im dreisätzigen Werk verwendet Salonen neben dem großen Orchesterapparat auch elektronische Elemente, beispielsweise um Loops des Solisten zu erzeugen. Über seine Zusammenarbeit mit Yo-Yo Ma, Widmungsträger und Solist der Uraufführung 2017, sagt Esa-Pekka Salonen: "Es war eine große Freude und Ehre, ein Konzert für einen der anregendsten und kommunikativsten Künstler unserer Zeit zu schreiben. Es war inspirierend zu erleben, dass seine Technik keine Grenzen kennt. Und vielleicht noch wichtiger: Auch seine Vorstellungskraft ist grenzenlos." Seit den ersten Aufführungen wird das Cellokonzert von Esa-Pekka Salonen in seiner Kombination von expressivem Lyrismus und treibender Hyperaktivität, von atmosphärischen Klangbildern und instrumentalem Showpiece als modernes Meisterwerk der Cellokonzertliteratur von Publikum und Kritik gewürdigt.

Tracklisting

Disc 1

  1. Esa-Pekka Salonen

    1. Salonen Cello Concerto
    2. I.
    3. II.
    4. III.

Weitere Veröffentlichungen