Sony Logo
Wiener Philharmoniker
Zu Wiener Philharmoniker:

Biografie

Die Wiener Philharmoniker setzen sich aus Mitgliedern des Wiener Staatsopernorchesters zusammen und gelten als eines der führenden Orchester der Welt. 2006 und 2007 wurden die Wiener Philharmoniker von „Musikkritikern der bedeutendsten europäischen Fachzeitschriften und Radiosender“, unter Führung der Monatszeitschrift Le Monde de la musique, zum besten Orchester Europas gewählt.

Das traditionelle Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker findet am 1. Januar, also am Neujahrstag statt und wird seit Jahre von Sony Classical veröffentlicht. Es ist überwiegend den Werken der Strauss-Dynastie gewidmet. Die Strauss-Konzerte am Neujahrstag gibt es seit 1941. Sie hießen „Johann Strauss-Konzert Philharmonische Akademie“; ein Vorläuferkonzert fand am Silvestervormittag 1939 statt. Erst nach dem Krieg erhielten die Konzerte den Namen Neujahrskonzert.

Aktuelles Album

Neujahrskonzert 2020 / New Year's Concert 2020

Künstler Wiener Philharmoniker, /Andris Nelsons

Veröffentlichungs Datum: 10.01.2020

Das berühmte Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ist auch 2020 der prachtvolle und exzellente Auftakt zum neuen Klassik-Jahr Im festlichen und für seinen Klang berühmten Goldenen Saal des Wiener Musikvereins präsentieren die Wiener Philharmoniker ein beschwingtes Programm. Erstmals leitet der lettische Dirigent Andris Nelsons, einer der besten Dirigenten der Welt und bekannt auch als Chef des Gewandhauses Leipzig, die Wiener Philharmoniker, mit denen er seit vielen Jahren eng verbunden ist. Das unterhaltsame Programm enthält bekannte und entdeckenswerte Walzer und Polkas von Johann Strauss Vater und Sohn, Carl Michael Ziehrer, Franz von Suppé, Hans Christian Lumbye und anderen Komponisten. Und das allererste Mal ist bei einem Neujahrskonzert auch Musik von Ludwig van Beethoven zu hören, dessen 250.Geburtstag die Klassik-Welt 2020 feiert. Das Konzert wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur besten Sendezeit an Neujahr übertragen und erreicht ein riesiges Publikum mit fantastischer Klassik der Extraklasse.