Horowitz at Carnegie Hall
Horowitz Great Comeback

Horowitz at Carnegie Hall

Eine "umfangreiche CD-Dokumentation des vielleicht berühmtesten Comebacks, das ein Klassikünstler im 20. Jahrhundert feiern konnte", beklatscht Rondo die Edition zu Vladimir Horowitz‘ triumphaler Rückkehr aufs Konzertpodium im Jahr 1965 in der New Yorker Carnegie Hall, "eine Fundgrube". Und Crescendo verweist darauf, dass die Proben "technisch exzellent mitgeschnitten" wurden und "teilweise noch poetischer, intimer und bezaubernder als die entsprechenden Werke im Live-Konzert klingen".