Igor Levit
Zum Künstler Igor Levit
Igor Levit - Bach: Partitas BWV 825-830

Bach: Partitas BWV 825-830

Künstler

Selten waren die Medien sich so einig über die Qualität eines Newcomers. Wo immer der Pianist Igor Levit weltweit auftrat, verblüffte er die Kritiker und Zuschauer mit seiner überragenden Qualität. Und wo immer seine erste CD mit Beethoven-Klaviersonaten rezensiert wurde, die Kritiker waren begeistert, und die CD stieg sogar in die Top 50 der deutschen Longplay (Pop-) Charts ein und wurde ein echter Bestseller. Nun warten Fans und Kritiker gespannt auf die neue CD, und Igor Levit überrascht sie mit der Einspielung der Bach-Partiten BWV 825-830. Bach ist nach Beethoven der zweite große Komponist, dessen Werk der junge Pianist bewundert. Mit der Musik Bachs hat er sich seit jungen Jahren beschäftigt, und mit seiner neuen CD wagt er sich gleich an ein Monument in Bachs Klavierschaffen: die Partiten, die Bach zwischen 1726 und 1739 komponierte - ein technisch äußerst anspruchsvoller und interpretatorisch herausfordernder Zyklus, das "Nonplusultra" aller Solo-Zyklen. "Wo immer er spielt, hinterlässt er verblüffte Zuhörer" (Die Zeit) " Igor Levit: eine Klasse für sich" (Telegraph) "Es ist ein atemberaubendes Erlebnis, Levit zuzuhören." (Neue Zürcher Zeitung)

Weitere Veröffentlichungen